THE REFERENCE

Für wahre Perfektionisten, die präzisen Klang ohne Kompromisse verlangen, mit der Tiefe, dem Detailreichtum und der gesamten emotionalen Bandbreite der ursprünglichen Aufnahme.

REFERENCE 5

Flagschiff dreiwege Standlautsprecher

Die REFERENZ 5 offenbart Feinheiten, die Sie nie bemerkt haben, während Sie Ihre Emotionen mit der vollen Kraft der Performance erfassen.

REFERENCE 4c

Dreiwege Center-Lautsprecher

KEFs REFERENCE 4c kombiniert atemberaubende Genauigkeit mit räumlicher Präzision. Wenn Sie ein Kinoerlebnis suchen, sind Sie hier richtig.

REFERENCE 3

Dreiwege Standlautsprecher mittlerer Größe

Die dreidimensionale Klangbühne von der KEF REFERENCE 3 versetzt Sie in den emotionalen Kern der ursprünglichen Performance.

REFERENCE 2c

Der REFERENCE 2c sorgt für ein erhabenes Ton- und Bilderlebnis.

Der KEF REFERENCE 2c bietet ein intensives Hör- und Seherlebnis. Für Reinheit, Detailtreue und emotionale Tiefe ist er eine Offenbarung.

REFERENCE 1

Dreiwege Regal-Lautsprecher

Die innovative Technologie der KEF REFERENCE 1 bedeutet, dass Sie kein großes Gehäuse benötigen, um einen großzügigen, hochwertigen Klang zu genießen.

REFERENCE 8b

Doppel-9-Zoll-Treiber "Force Cancelling" Subwoofer

Um die volle Wirkung dramatischer On-Screen-Effekte zu erleben, sind Bassdefinition und -steuerung bei dieser Leistung entscheidend.

THE REFERENCE

Wenn nur das Beste gut genug ist.

"Perfekte Klangwiedergabe ist das, wofür die legendäre Reference Series von KEF seit jeher steht. Nach 40 Jahren kontinuierlicher Entwicklung hat sich die Reference ihren Namen als Maßstab für High-End-Audiotechnik verdient.

Wenn Sie den besten Sound aus Filmen oder Musik hören wollen, ist es der eine Name, der sich von den anderen abhebt."

 

It speaks for itself.

“Der Name sollte vermitteln, dass jeder Lautsprecher in allen Phasen der Fertigung genauestens überprüft wird – bis hin zum abschließenden Vergleichstest mit einem Referenz-Lautsprecher unter Laborbedingungen. Diese Methode wurde zum Namensgeber: REFERENCE.” - Laurie Fincham, Technischer Leiter, 1968-1991

Original-Engineering durch ständige Forschung

Die Liste der KEF-Patente und -Innovationen ist unübertroffen. Der Uni-Q-Punktstrahler ist nur einer von vielen, darunter der segmentierte Tangerine"-Waveguide, versteifte und optimierte Aluminiumkalotten, belüftete Hochtöner und die Z-Flex-Sicke.

Keine andere Serie verkörpert die Leidenschaft von KEF für Perfektion so sehr wie The Reference.

Eine Klasse für sich

Mit sieben Modellen: zwei eleganten Standlautsprechern, einem beeindruckenden Regallautsprecher, zwei Center-Lautsprechern, einem fantastischen 1000-Watt-Sub und einem neuen Ci-Einbaulautsprecher auf Basis der REFERENCE 5 kombiniert die Reference-Serie erstklassige Klangqualität mit Multichannel-Vielseitigkeit. Alle Reference-Lautsprecher werden von den KEF Mitarbeitern in Maidstone, Kent, handgefertigt.

Uni-Q-Einpunktschallquel

Das Herzstück von The Reference ist ein atemberaubendes neuer Uni-Q-Treiber. Ein hochmoderner, belüfteter Aluminium-Kalottenhochtöner im genauen akustischen Zentrum eines hochentwickelten Mitteltöners, der den Raum mit makellosem, natürlichem Klang erfüllt. Die Stimme des Künstlers klingt, als wäre sie direkt vor dir.

Tieftöner

Saubere, satte und klare Bässe sind die Grundlage für einen großartigen Stereo- oder Multichannel-Sound. Der neue Tieftöner der Reference-Serie von KEF verfügt über eine massive belüftete Magnetanordnung, eine große Aluminium-Schwingspule und einen besonders leichten und steifen Aluminiumkonus. Egal für welches Volumen Sie sich entscheiden, die Dynamik und Belastbarkeit sind hervorragend.

Flexible Bassreflex-Ports

Die Reference verfügt über einstellbare Ports zur Feinabstimmung der Bassleistung nach persönlichem Geschmack und Raumcharakter. Die flexible Porttechnologie wird verwendet, um die Resonanz der Ports zu reduzieren, wobei das Aufflackern und das Profil jedes Ports durch die Strömungssimulation berechnet wird, um turbulentes Strömungsrauschen zu vermeiden, das den Klang färben könnte.

Eine Klasse für sich

Die KEF-Ingenieure modellieren am Computer die ideale Frequenzweiche, bevor sie jede Komponente einzeln und gemeinsam anhören, um die mit der geringsten Verzerrung auszuwählen. Perfektion braucht Zeit, aber die Ergebnisse sind deutlich zu hören. Referenzweichen sind sogar vom Gehäuse entkoppelt, um Vibrationen und Übersprechen zu minimieren.

Gehäuse-Design

Handgefertigt aus paarweise abgestimmten Holzfurnieren zur Ergänzung der Composite-Frontplate haben unsere Gehäuse eine computeroptimierte Aussteifungsgeometrie, um die Sekundärstrahlung von den Seiten zu minimieren und eine Dämpungsschicht gegen Vibrationen. KEF-Gehäuse wurden entwickelt, um alles zu beseitigen, was die Reinheit des Klangs beeinträchtigt.

Frequenzweiche

Die Referenztreiber sind in einer glatten, markanten Frontblende untergebracht, die so konstruiert ist, dass sie Anomalien bei der Beugung eliminiert. Hergestellt aus einem außergewöhnlich starken laminierten Aluminium/Harz-Verbund und gesichert durch gedämpfte Polster und hochfeste Schrauben, verleiht es dem inerten Gehäuse eine enorme Stabilität.

Sockel und Standfüße

Die Reference 3 und 5 sind fest auf einem Untergestell mit eingebauter Wasserwaage gelagert und haben leicht einstellbare Spikes. Referenz Standfüße verfügen über einen Kabelkanal und können mit dem Lautsprecher verschraubt werden. Es gibt auch ein Fach für die Befüllung zur Unterstützung der Stabilität und Schalldämmung. Die Standfüße sind in Satin Schwarz ausgeführt.

'Kent Engineering and Foundry'-Editionen

1961 gründete Raymond Cooke KEF in einer Nissenhütte, die früher im Besitz der Kent Engineering und Foundry war. Um dieses Erbe zu feiern, haben wir maßgeschneiderte Editionen der neuesten Reference-Serie kreiert.

Die Editionen von Kent Engineering & Foundry kombinieren die neueste Referenz Technologie in einem Stil, der subtil an den reichhaltigen Stammbaum von KEF erinnert.

The Reference

WAGEN (0 Produkte)
American Express Apple Pay Mastercard Visa

Kostenloser Versand & Rückversand