BLADE & BLADE TWO

BLADE steht für eine klare Haltung. Dafür, die Grenzen des Machbaren auszuloten. Ohne Kompromisse.

BLADE

Sold out

Die Kunst des Möglichen erforschen

Die BLADE ist das Spitzenmodell der Serie mit vier 225 mm Tieftönern und einem Uni-Q MF/HF-Array in einem 1590 mm hohen Gehäuse.

BLADE TWO

Sold out

Hörvergnügen für ein ganzes Leben

Wo wenig Platz ist, bietet die BLADE TWO die gesamte akustische Leistungsfähigkeit und das ikonische Design der BLADE in einem etwas kleineren Format.

Erstklassiger Sound

Die BLADE ist das Ergebnis, bei dem die besten und begabtesten Ingenieure von KEF freie Hand hatten, um den ultimativen Lautsprecher ohne Design- oder Kosteneinschränkungen zu entwickeln. Das BLADE-Konzept dauerte Jahre, um es zu verwirklichen, führte aber zu einem Lautsprecher, der wie kein anderer aussieht und klingt. Die nächste Herausforderung bestand darin, ihn in ein Produkt zu verwandeln, das Musikliebhaber besitzen und genießen können.

Die BLADE war so erfolgreich und erhielt so viele renommierte Auszeichnungen, dass wir eine zweite Version entwickelten: Die BLADE TWO. Dieses hat das gleiche ikonische Design und die gleiche Technologie in einem verkleinerten Gehäuse, das in kleineren Räumen aufgestellt werden kann. Sie hat die gleiche DNA, die gleiche einzigartige Konfiguration einer einzelnen sichtbaren Quelle und als Wichtigstes, den gleichen phänomenal realistischen Klang.

Innovation ohne Kompromisse

Die beiden Systeme BLADE und BLADE TWO teilen sich eine neue Architektur, die die ideale Punktschallquelle bietet. Die vier Tieftöner (225mm/9-in. für die BLADE, 165mm/6.5-in. für die BLADE TWO) sind so angeordnet, dass ihr kombiniertes akustisches Zentrum genau den gleichen Platz einnimmt wie der des Uni-Q HF/MF-Treibers. Das bedeutet, dass der Klang aus dem Gehäuse hervortritt, als wäre es nicht vorhanden, und erzeugt eine wirklich holographische Darstellung.

So wie die Philosophie von KEF immer darin bestand, innovativ zu sein, um den präzisesten und realistischsten Klang zu erzielen, erzeugen BLADE-Lautsprecher einen spektakulär warmen und weitreichenden Klang, der Sie in die Musik einbezieht. Absolut natürlich und mühelos präzise, sind sie so emotional inspirierend wie eine Live-Performance.

TECHNOLOGIE

'Kent Engineering and Foundry'-Editionen

Die atemberaubenden BLADE und BLADE TWO Boxen sind in einer Palette von verführerischen Ausführungen erhältlich: Piano Black, Snow White, Warm Metallic Grey, Light Metallic Silver und Racing Red. Es gibt auch zwei spezielle Ausführungen von "Kent Engineering and Foundry", die das unvergleichliche Erbe der KEF an kontinuierlichen Innovationen seit über 50 Jahren feiern.

Frosted Blue, das auf das Blau des ursprünglichen KEF-Logos hinweist, und Copper Black - die Editionen von Kent Engineering und Foundry kombinieren die BLADE-Technologie mit einer Ästhetik, die diesen üppigen Stammbaum subtil in Erinnerung ruft. Wir können auch eine Farbe Ihrer Wahl abstimmen. Wie alles andere bei der BLADE und BLADE TWO geht es darum, jedes Detail absolut richtig zu machen.

Design

Konstruktionsherausforderung

Die Herausforderung bestand darin, ein akustisch effizientes Gehäuse für einen Lautsprecher zu entwerfen, dessen einzigartige Treiberkonfiguration eine große Kapazität im oberen Bereich erfordert, ohne sperrig zu wirken.

Designer

Zunächst arbeiteten wir mit Eric Chan von ECCO Design aus New York zusammen, um eine unverwechselbare visuelle Identität zu entwickeln, die der überragenden Leistung der BLADE entspricht. Die daraus resultierende Gehäuseform wurde von Brancusis wegweisendem Meisterwerk der Moderne Bird in Space inspiriert. Die schlanken Proportionen, die durch die Ausrichtung der Tieftöner ermöglicht werden, verleihen der BLADE und BLADE TWO eine eigenständige skulpturale Präsenz.

Die Punktschallquelle

Der Ton aus einer einzigen Quelle ist von Natur aus klar. Die Höhen- und Mitteltöner der BLADE teilen sich die gleiche Achse und die vier Tieftöner sind so montiert, dass ihre akustischen Zentren genau an der gleichen Stelle liegen.

Diese scheinbare Einzelquellenkonfiguration macht die BLADE und BLADE TWO so unglaublich stimmig.

Separate Basskammern

Die Tieftöner der BLADE sind in getrennten Kammern montiert. Dies erhöht die Frequenz der internen stehenden Wellen weit über den Übernahmepunkt hinaus und reduziert den Bedarf an Dämpfungsmaterialien (die die Bassqualität beeinträchtigen können). Bei der Suche nach ultimativer Transparenz wurde nichts übersehen.

Kräfte-Ausgleich

Um die Energie solcher potenten Tieftöner nicht durch die Anregung des Gehäuses zu verlieren, werden die großen kinetischen Kräfte durch die starre Rücken-an-Rücken-Montage der Lautsprecher aufgehoben.

Diese hochwirksame Konfiguration trägt zum Teil zur erstaunlichen Auflösung der BLADE und BLADE TWO bei.

Detailverliebtheit. Anschlüsse

Zwei Paar der besten audiophilen WBT-Anschlüsse für Bi-Wiring oder Bi-Amping optimieren die Übertragung von Details mit geringem Pegel aus dem Signal im Lautsprecherkabel. Patentierte Schraubverbindungsstecker bieten eine hochspezialisierte und vereinfachte Alternative zu Kabelverbindungen.

Frequenzweichen niedriger Ordnung

In den für BLADE und BLADE TWO entwickelten effizienten Frequenzweichen niedriger Ordnung sind ausschließlich beste Komponenten verbaut, die in einem strengen Verfahren sorgfältig ausgewählt werden, damit jeder Teil des Signalwegs auf maximale Klarheit ausgelegt ist.

Festverdrahtung

Die patentierten, verschraubten Verbindungsbrücken entsprechen höchsten Ansprüchen und vereinfachen ganz nebenbei das Setup im Vergleich zu üblichen Kabelsteckverbindungen. Sämtliche Bauteile der Frequenzweichen werden von Hand direkt miteinander verdrahtet und nicht wie sonst üblich auf einer Platine montiert.

Blade & Blade Two

Einkaufswagen (0 Produkte)
American Express Apple Pay Mastercard Visa Paypal

Kostenlose Lieferung in 2 bis 5 Tagen